Sport, Sport, Sport

SU, 1970

KomödieDokumentation

Klimov verwebt fiktive Elemente mit historischen Dokumenten aus der Welt des Spitzensports, dessen historische Entwicklung inklusive seiner Verflechtungen mit Politik und Kultur in einen narrativen Bogen integriert wird, der durch Pantomime und Ballett eine spirituelle Überhöhung erfährt.

Min.85

Der Film ist dem Geist der Völkerverständigung verpflichtet. Als Schauplätze der Sportevents fungieren Moskau, Philadelphia, Stockholm und Mexico City. Das Archivmaterial enthält auch Aufnahmen von Jesse Owens. Von den 1970 aktuellen Sportlern kommt z.B. der sowjetische Hochspringer Walerij Brumel zu Wort. (Helmut Pflügl)

IMDb: 7.1

  • Schauspieler:Georgij Swetlani, Walerij Brumel, German Klimov, Nikita Michalkov, Jevgenij Matwejev

  • Regie:Ėlem Klimov

  • Kamera:Boris Brošovskij, Jurij Skhirtladze, Oleg Zguridi

  • Autor:Ėlem Klimov, Bella Achmadulina

  • Musik:Alfred Schnittke

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.