© Warner Bros.

Stars
06/28/2022

Christian Bale: Würde er noch einmal Batman spielen?

Laut dem Oscar-Preisträger ist für seine Batman-Rückkehr nur der Anruf einer ganz bestimmten Person nötig.

Mit seiner Darbietung des Helden Batman in der "Dark Knight"-Trilogie hat Christian Bale (48) die Geschichte über den Beschützer Gothams auf ein neues Level gehoben. Zwar zeigten sich zuletzt auch viele Kinogänger von Robert Pattinson (36, "The Batman") als Bruce Wayne angetan. Der Wunsch, dass Bale noch einmal ins Batmobil steigt und damit auf die Leinwand düst, scheint dennoch ungebrochen.

Und dieser Wunsch ist offenbar gar nicht so unrealistisch, wie der Oscarpreisträger der US-Seite "ScreenRant" verraten hat. Tatsächlich würde er seine Rückkehr an eine einzige Bedingung knüpfen - dass Christopher Nolan (51) wieder die Regie übernimmt.

Mit Nolan habe er noch vor dem Abschluss der Reihe "einen Pakt geschlossen. (...) Lass uns drei Filme machen, wenn wir jemals so viel Glück haben sollten, das tun zu dürfen. Und dann lass uns davon weggehen." Schon damals habe er für sich persönlich aber ein mentales Hintertürchen offengelassen. "Sollte Chris Nolan jemals zu sich sagen: 'Weißt du was, ich habe noch eine Geschichte zu erzählen.' Und sollte er sich dann wünschen, diese Geschichte mit mir zu erzählen, wäre ich sofort dabei."

Marvel-Schurke statt DC-Held

Am letzten Punkt dürfte es nicht scheitern. Nolan ist bekannt dafür, gerne mit Schauspielerinnen und Schauspielern auch filmübergreifend zusammenzuarbeiten. Im Fall von Bale etwa bereits im Streifen "The Prestige". Und auch Tom Hardy (44), Cillian Murphy (46), Anne Hathaway (39) und allen voran Sir Michael Caine (89) wissen um die Treue des Filmemachers.

Entgegen mancher Gerüchte gebe es aber noch keine Pläne für eine erneute Zusammenarbeit, drückt Bale umgehend auf die Euphorie-Bremse: "Das wäre mir neu. Mir hat dazu niemand etwas gesagt."

Aktuell ist Bale ohnehin nicht für DC, sondern für Marvel im Einsatz - und das auch noch auf der falschen Seite von Recht und Ordnung. Im neuen "Thor"-Streifen "Love And Thunder", der ab dem 6. Juli bei uns anläuft, spielt Bale den Antagonisten Gorr mit dem martialischen Beinamen "Der Götterschlächter".

Kommentare