© REUTERS/CAITLIN OCHS

Stars
11/12/2021

Ryan Reynolds spricht offen über Sexleben mit Blake Lively

Ryan Reynolds war überraschender Stargast bei Jimmy Fallon – und plauderte einige intime Details aus seinem Privatleben aus.

von Lana Schneider

Da staunten die Moderatoren Jimmy Fallon und Jimmy Kimmel wohl nicht schlecht, als Ryan Reynolds und Will Ferrell sich einen Spaß erlaubten und ihre Rollen tauschten: Reynolds war geplanter Gast bei Kimmel, um über seinen neuen Film "Red Notice" zu sprechen, Ferrell sollte mit Fallon über seine Apple-Serie "The Shrink Next Door" plaudern. Stattdessen tauchte Reynolds bei Fallon und Ferrell bei Kimmel auf.

Da sich die Moderatoren nicht auf die Interviews vorbereiten konnten, versuchte Fallon, mit Smalltalk zu starten – und fragte Reynolds nach seiner Frau Blake Lively und seinen Kindern. "Weißt du, denen geht es gut. Blake – übrigens: bitte keine persönlichen Fragen – Blake ist toll. Der Sex ist völlig normal", antwortete Reynolds gewohnt scherzhaft.

"Ich wollte das gar nicht fragen", so Fallon, worauf Reynolds ihn gespielt genervt unterbrach: "Hey, schalte einen Sex-Gang zurück, Jimmy. Ich habe gesagt: 'Keine persönlichen Fragen' und du gibst gleich Gas?"

Lieber wollte er dann über die neue Serie von Will Ferrell sprechen, da er seinen Kollegen würdig vertreten wollte. Gut für Fallon, denn darauf war er schließlich vorbereitet.

Auch Will Ferrell sprach statt Reynolds mit Kimmel über Blake Lively, da Kimmel scherzhaft fragte: "Wie geht es deiner wundervollen Frau Blake Lively?" "Meine Frau, Blake, sie ist toll. Danke der Nachfrage. Ihr geht es bestens. (...) Es ist stressig, den Haushalt zu führen. Sie ist eine tolle Köchin", so Ferrell amüsiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.