© Netflix

Stars
11/11/2021

So witzig necken sich die "Red Notice"-Stars Johnson und Reynolds

Kurz vor dem Start von "Red Notice" können Johnson und Reynolds nicht anders, als sich gegenseitig zu verarschen.

von Lana Schneider

Am 12. November startet endlich der langersehnte Action-Film "Red Notice" mit Gal Gadot, Dwayne "The Rock" Johnson und Ryan Reynolds auf Netflix.

Nicht nur Reynolds ist ja bekannt dafür, gerne seine KollegInnen und vor allem seine Ehefrau Blake Lively durch den Kakao zu ziehen, auch Dwayne Johnson hat in der Vergangenheit bereits öfter seinen Humor unter Beweis gestellt – so ist es kaum überraschend, dass die beiden "Red Notice"-Stars im Zuge ihres neuen Films einen Scherz für die Fans parat haben.

Begonnen hat Johnson, der auf Twitter eine riesige Werbetafel teilte, auf der zu Lesen war: "Ryan Reynolds nutzt den Netflix-Account seiner Mutter." Dazu schrieb der Action-Star: "Ein letzter Raub auf dem Weg. Jetzt bist du dran, Reynolds. Um das klarzustellen: Ryans Mutter ist eine wundervolle Frau. Keine Ahnung, wie Ryan so werden konnte, wie er ist."

Daraufhin konnte sich Reynolds natürlich einen Konter nicht verkneifen und kommentierte: "Um fair zu bleiben: Meine Mutter nutzt meinen OnlyFans-Account."

Die beiden Schauspieler kennen sich übrigens bereits seit den Dreharbeiten zum Action-Film "Hobbs and Shaw" aus der "Fast & Furious"-Reihe, in der Reynolds einen Gastauftritt hatte und Johnson Hauptdarsteller war.

Wie die Schauspieler in "Red Notice" harmonieren, sieht man ab 12. November auf Netflix.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.