Rachel McAdams
Film: Mean Girls, 2004
Filmrollen-Alter: 16
Tatsächliches Alter: 26

© screenshot, verleih

Stars
11/17/2020

So ist der legendäre "Jingle Bell Rock"-Tanz aus "Mean Girls" entstanden

Regisseur Mark Waters plaudert in einem Interview über den Tanz, der ursprünglich zu sexy für den Film war.

Alle High-School-Movie-LiebhaberInnen kennen ihn – den ikonischen Tanz zu “Jingle Bells Rock”, den Lindsay Lohan, Rachel McAdams und die restlichen Plastics bei einer weihnachtlichen Talentshow aufführen.

Wie Regisseur Mark Waters nun in einem Interview mit “Entertainment Weekly” verrät, wäre ursprünglich eine weit aufreizendere Version des Tanzes geplant gewesen, bei der sich die Mädchen mit sexuell expliziten Moves blamieren hätten sollen.

“Sie hätten sich drehen und ihre Hinterteile in die Luft strecken sollen”, wird Waters zitiert. Als er den Tanz das erste Mal gesehen habe, habe er jedoch gewusst, dass das Ganze “too much” sei. Schließlich studierten Lohan und ihre Kolleginnen nach ein paar weiteren Proben den legendären Oberschenkel-Klatscher ein, der heute in Kombination mit Lindsay Lohans Film-Vater Neil Flynn als der lustigste Part der Szene gilt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.