Stille Jagd

 Frankreich 2008

Le silence

Drama 104 min.
film.at poster

Mit "Stille Jagd" setzt sich der gebürtige Korse Orso Miret mit dem sogenannten Schweigegesetz auseinander, das in Bastia ebenso gilt wie in Palermo.

Der junge Olivier verbringt mit seiner schwangeren Freundin Marianne einige Wochen in einem korsischen Dorf - dem Geburtsort seiner Mutter. Die Idylle zerreißt jäh, als Olivier eines Tages einen Mord beobachtet. Wie soll er sich verhalten? Als Halbfranzose die Polizei verständigen - oder als halber Korse dem sogenannten Schweigegesetz gehorchen, um nicht aus der Gemeinschaft verstoßen zu werden?

Details

Mathieu Demy, Natacha Régnier, Thierry de Peretti, Muriel Solvay, Angèle Massei, u.a.
Orso Miret
Roger Bohbot, Orso Miret, Agnès de Sacy

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken