Kerry Condon in "Night Swim".

Kerry Condon in "Night Swim".

© 2023 Universal Studios. All Rights Reserved.

Stream

"Night Swim": 5 ähnliche Filme wie der Horror-Schocker

"Night Swim" lässt uns in die Tiefen eines Pools eintauchen, dem eine mysteriöse Kraft inne zu wohnen scheint.

von Oezguer Anil

02/22/2024, 12:27 PM

Auch wenn es bis Halloween noch lange hin ist, bekommen Horrorfans mit "Nights Swim" jetzt schon ein besonderes Schmankerl präsentiert. Der Horrorfilm basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm von Rod Blackhurst und Bryce McGuire aus dem Jahr 2014 und sorgt international an den Kinokassen für Furore. Die Hauptrolle wird von Kerry Condon gespielt, die letztes für ihre Leistung in “The Banshees of Inisherin für einen Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert wurde. 

Auch in Österreich strömten die Fans in die Kinosäle, doch wer noch immer nicht genug vom Grusel bekommen hat, sollte diese Filme nicht verpassen:

5 ähnliche Filme wie "Night Swim":

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Talk To Me (2023)

In einer australischen Kleinstadt ist die mysteriöse Skulptur einer Hand im Umlauf. Mit ihr versetzen sich ganze Freundesgruppen nacheinander in Trance und beschwören Tote aus dem Jenseits. Handyvideos von besessenen Mitschülern machen schließlich auch die besten Freundinnen Mia und Jade neugierig: Die beiden beschließen, selbst an einer Séance teilzunehmen. Doch als Mias verstorbene Mutter mithilfe der Hand Kontakt zu ihr aufnimmt, schlägt das Spiel in tödlichen Ernst um. Die Regeln des Rituals sind gebrochen – die Tür zur Geisterwelt steht einen Spaltbreit offen …
 
Das Spielfilmdebüt der beiden YouTube-Stars Danny und Michael Philippou, das beim Sundance Festival für Furore sorgte, ist originell und stilsicher inszenierter, moderner Horror.
 
Zu sehen auf Apple TV+ und Prime Video. Hier geht's zum Film!

Lights Out (2016)

Als Rebecca ihr Elternhaus verließ, glaubte sie noch, dass sie damit auch ihre Kindheitsängste endgültig überwunden hätte. Als Jugendliche konnte sie Realität und Einbildung nie recht unterscheiden, sobald nachts das Licht erlosch. Und jetzt durchleidet ihr kleiner Bruder Martin dieselben unerklärlichen Vorgänge, die Rebecca einst an den Rand des Wahnsinns trieben: Wieder taucht das grässliche Wesen auf, das auf geheimnisvolle Weise mit ihrer Mutter Sophie verbunden scheint.

David F. Sandberg reüssiert mit einer Story, in der uns unfassbares Grauen aus der Finsternis anspringt.

Zu sehen auf Apple TV+ und Prime Video. Hier geht's zum Film!

Underwater (2020)

Tief unter der Meeresoberfläche wird eine Forschungsstation bei einem Seebeben schwer beschädigt. Die Crew muss um ihr Überleben kämpfen und dazu die beschädigte Tiefseestation verlassen. Doch draußen lauert noch eine andere Gefahr, die durch das Seebeben geweckt wurde.

Für wen "Night Swim" noch zu wenig Tief ins Wasser eingedrungen is, sollte diesen Film mit Kristen Stewart nicht verpassen. Hier mischen sich Action- und Horrorelemente zu einem unheimlichen Gruselerlebnis.

Zu sehen auf Disney+, Apple TV+ und Prime Video. Hier geht's zum Film!

It Follows (2014)

Die 19-Jährige Jay hat Sex mit Hugh, ihrem Date. Doch hätte sie vorher gewusst, was der Beischlaf für Folgen haben wird, wäre sie nicht zu dem jungen Mann auf den Rücksitz geklettert. Als sie, noch benommen vom Chloroform und an einen Stuhl gefesselt, wieder aufwacht, erklärt ihr Hugh reumütig, dass er einen verstörenden Hintergedanken hatte: Er sei von einem Geist verfolgt worden, den er loswerden wollte – ein Ziel, das er mit dem Sex erreicht habe. 

Jay glaubt Hugh zunächst nicht, sieht den Geist aber bald mit eigenen Augen, denn er hat sich in unterschiedlichen Erscheinungen an ihre Fersen geheftet: als nackte Frau, großer Mann und kleines Kind. Um ihn loszuwerden, müsse Jay mit einer anderen Person schlafen. Ob der heimgesuchten jungen Frau ein anderer Ausweg gelingt?

Zu sehen auf Apple TV+ und Prime Video. Hier geht's zum Film!

The Others (2001)

Die Kanalinsel Jersey im Jahr 1945. Die letzte Schlacht des Zweiten Weltkriegs ist geschlagen, doch der Ehemann von Grace (Nicole Kidman) ist nicht von der Front zurückgekehrt. Isoliert und einsam lebt die strenggläubige Frau in einem unheimlichen viktorianischen Anwesen, wo sie ihre beiden Kinder nach strikten religiösen Prinzipien erzieht.

Anne und Nicholas leiden auf einer fürchterlichen Krankheit: Sie können niemals direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Als drei neue Bedienstete bei Grace vorstellig werden, gelten für sie daher drei Regeln, die stets sklavisch genau befolgt werden müssen: Immer muss das Haus in Halbdunkel getaucht sein. Immer müssen alle Vorhänge zugezogen sein. Immer muss die letzte Tür geschlossen und verriegelt werden, bevor die nächste geöffnet werden darf.

Doch die rigide Ordnung von Grace wird nachhaltig erschüttert. Grace und die Kinder werden mit Wahrheiten konfrontiert, die sie sich niemals hätten träumen lassen...

Zu sehen auf Apple TV+ und Prime Video. Hier geht's zum Film!

 

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat