Suit Yourself or Shoot Yourself VI

 J 1996

Katte ni shiyagare!!

Krimi, Tragikomödie 93 min.
7.10
film.at poster

Yûji und sein Kumpel Kôsaku beobachten zufällig, wie sich ein Jugendlicher mit den Yakuza anlegt. Der Junge will aus Prinzip die Welt vom Verbrechen säubern. Sein Ziel ist ein neu zugezogener Mann, von dem jeder glaubt, er gehöre zur Yakuza. In Wahrheit leistet sich der Mann aber nur den Stil und die Lebensart eines Gangsters - Yûji mag den Typen und verspricht, niemandem von seinem Geheimnis zu erzählen. Doch der Jugendliche Yakuza-Hasser schießt sich selbst in den Fuß, um die Tat dem vermeintlichen Gangster anzuhängen. Dieser zieht tatsächlich weg, aber nur, weil er aus Geldmangel wieder seinem ursprünglichen Beruf als Handwerker nachgehen muss. Yûji droht den ganzen Schwindel auffliegen zu lassen, worauf der Junge ihm die Polizei auf den Hals hetzt und er fliehen muss.

Jahre später wird der Jugendliche der Führer einer rechtsradikalen Gruppierung. Yûki und der Pseudo-Yakuza leiten eine Widerstandsgruppe. Sie beschließen, ihren Feind zu entführen und zu demütigen.

Details

Shô Aikawa, Kôyô Maeda, Ren Ôsugi, Yoriko Dôguchi
Kiyoshi Kurosawa
Torsten Rasch
Noriaki Kikumura
Tomoyasu Okubo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken