Superstau

 Deutschland 1991
Kabarettfilm 77 min.
film.at poster

Touristen im Stau: Kabarettistische Satire auf Autofahrer und gesamtdeutsche Befindlichkeiten zwischen Autoritätsglauben und Anarchie. Mit Ottfried Fischer.

Ein schöner sommerlicher Samstagmorgen im Jahre eins nach der Wiedervereinigung: Noch rußgeschwärzt von der Nachtschicht setzt sich der cholerische Bergmann Pacholke aus dem Ruhrpott ans Steuer, um mit Frau Ilse und Sohn Boris in Genua die Fähre nach Korsika nicht zu verpassen. Doch alle Hetze ist umsonst, im berüchtigten Nadelöhr hinter Würzburg kommt es zum Verkehrsinfarkt. Während Pacholkes Blutdruck ins Unermessliche steigt, lehnt sich der bayerische "Leidensgenosse" Ludwig Stocker genüsslich in seinem Luxus-Wohnmobil zurück und lässt sich in echter Pascha-Manier von der eingeschüchterten Gattin Marie das Bier reichen. Für das ostdeutsche Ehepaar Viola und Fritzi Pippig bringt die erste Westreise im Trabbi der Schwiegereltern Erich und Margot nicht nur den ersten Stau des Lebens, sondern auch die ersten Überraschungen im Umgang mit ihren neuen Landsleuten...

Details

Ottfried Fischer, Ralf Richter, Monika Baumgartner, Hildegard Kuhlenberg, u.a.
Manfred Stelzer
Piet Klocke
Frans Bromet
Gerd Weiss, Achim Konejung, Klaus Pohl, Horst Schroth, Manfred Stelzer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken