Taste the Waste (1995)

 A 1995
Kurzfilm, Dokumentation 6 min.
film.at poster

Wenn man Abfallberge nicht riechen muss, bieten sie manchmal sogar ästhetischen Genuss.
Wie in diesem Film, der wortlos den Alltag der Müllmänner mit dem Weg des Abfalls verknüpft:
der Gemeinschaftsraum, Abfalltonnen werden abgeholt und entleert, Müllmassen mit
kleinen und riesigen Werkzeugen in Schach gehalten, durchwühlt, verteilt und schließlich verbrannt, bis sich nach Feierabend der Gemeinschaftsraum
für die Dauer von ein paar
Zigaretten wieder füllt. Der volle Aschenbecher zeigt uns, dass selbst hier und überall draußen
ununterbrochen neuer Müll produziert wird, dem man mit zyklopischen Mitteln zu Leibe
rücken muss. (Internat. Filmwochenende Würzburg)

Details

Jörg Kalt
Nine Inch Nails
Kathrin Resetarits
Jörg Kalt

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken