Taverna Rossa

 I 1940
Romanze 80 min.
film.at poster

Eine weitere Geschichte von Irrungen und Wirrungen, vertauschten Identitäten und verqueren Standesverhältnissen.

Eine weitere Geschichte von Irrungen und Wirrungen, vertauschten Identitäten wie verqueren Standesverhältnissen, nicht eingehaltenen Verabredungen und einem verlegten Bigliette, das abends in einem Lokal beginnt, und natürlich im Hafen der Ehe endet.

Neufeld erweist sich selbstbewusst als Regieroutinier und Kinokonfektionär, dem auch bei der x-ten Variante des gleichen Wirrungskuddelmuddels selten langweilig wird. Wobei gerade in den ersten rein italienischen Arbeiten auffällt, dass sich Neufeld ungewohnt dicht ans Buch hält: Er musste erst einmal sprachlich Fuß fassen, um dann im weiteren Karriere-Verlauf wieder seinen Instinkten folgen zu können. So sind denn die ersten italienischen Filme eher bezeichnend für ihre Zeit wie Kultur, die späteren dann außerdem noch für die Kunst Neufelds. (om)

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

Alida Valli, André Mattoni, Lauro Gazzolo, Lilia Dale, Umberto Sacripante u.a.
Max Neufeld
Armando Fragna
Alberto Fusi
Aldo de Benedetti

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken