Ten Skies

USA, 2004

IndependentDokumentation

Das Bild eines Himmels wird von wildem Feuer geschaffen, ein anderes von industrieller Luftverschmutzung.

Min.103

Ten Skies wurde in Südkalifornien vom Garten hinter meinem Haus aus gefilmt, der Ort, an dem ich lebe. Obwohl jede Einstellung nach oben gerichtet ist, ist es doch ein Film über Landschaft; der Himmel funktioniert als Off-screen-Raum für das Land darunter. Das Bild eines Himmels wird von wildem Feuer geschaffen, ein anderes von industrieller Luftverschmutzung, wieder ein anderes von der aufsteigenden, heißen Luft eines Berggrats. In jeder Einstellung konzentriert sich die Linse auf einen bestimmten Ausschnitt und erlaubt so, Bewegung zu erkennen und zu analysieren. Der Soundtrack unterstreicht die Beziehung zum Land und hilft, die imaginierte Landschaft darunter zu definieren. (James Benning)

  • Regie:James Benning

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.