Terre sans pain / Las Hurdes

Spanien, 1932

Dokumentation

Eine wütende Polemik über Spaniens ärmste Region, die nicht nur das Dokumentarfilmgenre beiläufig ad absurdum führt, sondern sämtliche surrealistischen Alpträume mit Alltagsbildern übertrifft.

Min.29

Was wie ein sachlicher, kultuvierter Dokumentarfilm über die Estremadura beginnt, die vom Elend heimgesuchte Bergregion Spaniens, wendet sich zu einer surrealen und subversiven Vision von Krankheit, Tod und Verwesung.

  • Regie:Luis Bunuel

  • Kamera:Eli Lotar

  • Autor:Luis Bunuel, Rafael Sánchez Ventura, Pierre Unik

  • Musik:Johannes Brahms

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.