The Forecaster

D, USA, 2014

Dokumentation

Martin Armstrong will einen Code geschrieben haben, der Finanzkrisen voraussagt. Das brachte ihn jahrelang ins Gefängnis -

Min.92

Start16.10.2015

Martin Armstrong ist THE FORECASTER. Er entwickelte Anfang der 1980er-Jahre ein Computermodell, mit dem er Ereignisse der Weltwirtschaft erschreckend präzise voraussagte: die Russlandkrise 1998/99, die Dotcom-Blase 2000, die Finanzkrise 2007, die Eurokrise 2009. Ist dieser Mann ein Genie oder ein Scharlatan? Weiß er mehr als alle Wirtschafts- und Finanzwissenschaftler zusammen? Alle wollen seinen Code, mit dem er angeblich weltökonomische Wendepunkte und Kriege vorhersagen kann. Im September 1999 stürmte das FBI sein Büro. Wegen Betrugs wurde Martin Armstrong verhaftet und verbrachte zwölf Jahre im Gefängnis - ohne Prozess. Wollte man einen Unbequemen zum Schweigen bringen?

THE FORECASTER hat alles, was ein spannender Thriller braucht: einen Mann mit besonderen Fähigkeiten, einen geheimnisvollen Code, den alle haben wollen, eine Verschwörungstheorie, und es geht um jede Menge Geld!
Nach insgesamt zwölf Jahren ist Armstrong seit 2011 wieder ein freier Mann - und er prophezeit einen weltweiten Staatsschulden-Kollaps in naher Zukunft.

IMDb: 6.9

  • Schauspieler:Thomas Sjoblom, Larry Edelson, Oliver Brown, Barclay Leib, Vicky Armstrong

  • Regie:Karin Steinberger, Marcus Vetter

  • Kamera:Georg Zengerling

  • Autor:Karin Steinberger, Marcus Vetter

  • Musik:Jens Ole Huerkamp, Sven Kaiser

  • Verleih:Einhorn Film

  • Webseite:http://www.theforecaster-film.de/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.