The Silent City

 NL/LUX/B 2012
Drama, Fantasy, Avantgarde 87 min.
6.30
The Silent City

Ein beseeltes und einnehmendes Drama, das ohne viel Dialog auskommt.

Die Kunst des perfekten Sushis ist kniffelig. Als Europäerin in Japan hat es Rosa in dieser Männerdomäne nicht unbedingt einfacher. Voller Neugierde, Ehrgeiz und Hingabe lässt sie sich auf ihrem Weg als Lehrling des weltbesten Sushi-Meisters weder von Sexismen, noch von Sprachbarrieren und Kulturschocks beirren. Sie trotzt der nicht enden wollenden Stille, denn der Umgang mit Fisch ist ihr heilig. So wird sie metaphorisch selbst zum Fisch unter Wasser und findet letztlich Harmonie in einer Metropole, die gleichzeitig überwältigend laut und still ist. Mit einem simplen Plot und einer minimalistischen Bildkomposition gelingt es Threes Anna, die Einsamkeit und Isolation der Hauptfigur überzeugend zu inszenieren.

Details

Laurence Roothooft, Makoto Makita, Shinji Otani u.a.
Threes Anna
Jerome Reuter
David Williamson
Threes Anna

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken