The Strange Love of Molly Louvain

USA, 1932

DramaKrimi

Min.73

Die Heldin: Zigarrenverkäuferin in schäbigem Hotel. Die Tatbestände: Schwängerung, Alleingelassensein, Überlebenskampf als bemühte Beziehung zum männlichen Geschlecht im Plural. Das Ambiente: dürftig beleuchtete Absteigen, dreckige Straßen um Mitternacht, fiebrige Redaktionshallen. Der Sprechton: abgebrüht knisternde Kürze. Das Klima: Gier und Illusionslosigkeit. Ein beißend zynischer, mitleidlos intensiver Film.

IMDb: 6.5

  • Schauspieler:Ann Dvorak, Lee Tracy, Richard Cromwell, Guy Kibbee, Leslie Fenton, Frank McHugh

  • Regie:Michael Curtiz

  • Kamera:Robert Kurrle

  • Autor:Erwin Gelsey, Brown Holmes

  • Musik:Bernhard Kaun

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.