The Best of Times

 Taiwan/J 2002

Meili Shiguang

Drama, Thriller, Krimi 109 min.
7.10
The Best of Times

Tso-Chi Chang spielt mit den Erwartungshaltungen der Zuschauer, verwischt manchmal die Grenze von Illusion und Wirklichkeit und lässt so Spielraum für Interpretation.

Ohne dass sie wissen, wie ihnen geschieht, geraten zwei jungen Männer in den Besitz einer Pistole. Weil sie sie benutzen, haben sie viel Ärger am Hals, tödlichen Ärger. "The Best of Times" kombiniert dabei die schnelle Dramaturgie der Gewalt mit der melancholischen des nahen Todes. Der eine der Cousins, Ah Wei, hat eine todkranke Zwillingsschwester und rätselhafte Bauchschmerzen, die ihn als Todgeweihten erkennbar machen. Am Ende schwimmen er und Ah Jie lange unter Wasser. In ihren Lungen haben sie genug Luft für ein neues Leben. (Christina Nord) - Filmarchiv

Details

Chang Shang-ting, Wing Fan, Gao Meng-jie, Lin Hen-bao, Tien Mao-ying
Chang Tso-chi
Chang Yi-min
Chang Tso-chi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken