The Century of Cinema: 100 Years of Japanese Cinema

Nihon eiga no hyaku nen

1994

KurzfilmDokumentation

Ôshima Nagisas Versuch über die japanische Filmgeschichte wurde mit ­etwas Befremden aufgenommen.

Min.52

Ôshima Nagisas Versuch über die japanische Filmgeschichte wurde mit ­etwas Befremden aufgenommen - einerseits wirkte er merkwürdig kanon-kompatibel, dann wieder irritierend idiosynkratisch. Es ist fast exzentrisch, wie der Wortführer der einheimischen Nouvelle Vague sich selbst und die Seinen ins Zentrum der Dinge zu schieben scheint. Am besten versteht man "100 Years of Japanese Cinema" vielleicht, wenn man ihn als ein altersheiteres, ironisches Selbstporträt betrachtet, ähnlich dem früheren "Kyoto, My Mother's Place". (filmmuseum)

IMDb: 6.2

  • Regie:Ôshima Nagisa

  • Kamera:Takemitsu Tôru

  • Autor:Ôshima Nagisa

  • Musik:Chikamori Masashi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.