The Eye of Vichy

 F 1993

L'oeil de Vichy

Dokumentation 110 min.
film.at poster

Marschall Pétain, oberstes Machthaber der französischen Vichy-Regierung, erhielt am 10. Juli
1940 vom französischen Parlament sämtliche verfassungsgebende und exekutive
Vollmachten.

Das von den deutschen Besatzern abhängige Regime monopolisierte umgehend die Medien
von der Presse bis zu den Kino-Wochenschauen, um sie zum Sprachrohr der von Nazi-
Ideologie geprägten Propaganda zu machen. Frankreichs Starregisseur und Krimispezialist
Claude Chabrol hat diese Kinodokumente gesammelt und zu einer Montage verarbeitet: ein
sehenswertes Lehrstück über die Manipulation von Informationen.

Details

Claude Chabrol

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken