The Governess

 GB 1998
Drama, Romanze 115 min.
The Governess

Sandra Goldbachers Debüt ist eine Sternstunde des jüdischen Films, die leider nicht den Weg in die deutschsprachigen Kinos gefunden hat. THE GOVERNESS spielt im Milieu des sephardischen Judentums im London des frühen 19. Jahrhunderts, wobei es sich keineswegs um einen verstaubten Historienfilm handelt, vielmehr um ein atemloses Drama rund um Rosina da Silva (grandios gespielt von Minnie Driver). Da die jüdische Gleichberechtigung in England noch in weiter Ferne liegt, verwandelt sich Rosina in eine evangelische Gouvernante, um einer Zwangsehe zu entgehen. Untermalt von einem Soundtrack, der Ofra Haza und Franz Schubert vereint, sehen wir zu, wie Rosina da Silva ihr Recht auf Selbstbestimmung in einem Tableau der Sinnlichkeit erkämpft. (Klaus Davidowicz)

Details

Minnie Driver, Tom Wilkinson, Jonathan Rhys Meyers, Harriet Walter, Florence Hoath, Bruce Myers
Sandra Goldbacher
Sandra Goldbacher

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken