Seom - Die Insel

Seom

Korea, 2002

DramaThriller

Die zerstörerische Liebe zwischen einer Prostituierten und einem angehenden Selbstmörder

Min.90

Start28.06.2002

Versteckt in den Wäldern Südkoreas liegt ein See von atemberaubender Schönheit.
Nur wenige Farbtupfer durchdringen den märchenhaften Dunstschleier über dem
Wasser. Es sind die bunt bemalten Flöße der hier angelnden Urlauber. Das Paradies
ist offensichtlich auf die Erde zurückgekehrt. Doch der Schein trügt. Die
Bilderbuchlandschaft ist vor allem ein Anziehungspunkt für das Licht scheuende
Gestalten: Liebespaare, Abenteurer, Prostituierte, Mörder. Die schweigsame Hee-Jin
versorgt sie mit Werkzeug und bleibt für Geld auch mal über Nacht. Der junge Hyun-
Shik ist nicht gekommen, um zu angeln. Er mietet ein Floß und versucht sich
umzubringen. Zweimal rettet Hee-Jin ihm in letzter Sekunde das Leben. Zwischen
den beiden entspinnt sich in Verhältnis voller gewaltsamer Leidenschaft und
besitzergreifender Besessenheit. Hee-Jin beseitigt ohne Hemmungen alles, was ihre
Beziehung zu Hyun-Shik gefährden könnte. Als Hyun-Shik vor der Intensität der
selbst zerstörerischen Verbindung fliehen möchte, ist es schon zu spät. Wie Fische
zappeln sie am Haken des jeweils anderen...

  • Schauspieler:Suh Jung, Yoosuk Kim, Jae Hyun, Hang-Seon

  • Regie:Kim Ki-duk

  • Kamera:Suh Shikwhang

  • Autor:Kim Ki-duk

  • Musik:Sang Yoonjeon

  • Verleih:Polyfilm Verleih

  • Webseite:http://www.rapideyemovies.de

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.