The Last Movie

USA, 1971

Avantgarde

Ein Schauspieler setzt sich nach einem tragischen Unfall von Dreharbeiten in Peru ab. Doch die Geschichte des Films wiederholt sich in der Realität.

Min.108

Bei Dreharbeiten in Peru geschieht ein schrecklicher Unfall: Ein Schauspieler kommt während eines Stunts ums Leben. Das Crewmitglied Kansas (Dennis Hopper) setzt sich daraufhin ab und beginnt ein neues Leben in einem peruanischen Dorf, zusammen mit der Prostituierten Maria. Doch der verlassene Film verfolgt Kansas: Die Dorfbewohner beginnen, Szenen nachzuspielen und bringen sich dabei gegenseitig um.
Der gewagteste Studiofilm der Epoche: In zerhackter Chronologie (und mit Text-Einblendungen wie "scene missing") entsteht ein halluzinogenes Mosaik, in dem Trennlinien zwischen Dokument, Fiktion, verspielter Satire und tödlichem Ernst hinfällig werden. Ein Widerspruch in sich, der größenwahnsinnigste film maudit des Kinos.

  • Schauspieler:Dennis Hopper, Stella Garcia, Julie Adams, Tomas Milian, Don Gordon, Roy Engel, Donna Baccala, Samuel Fuller

  • Regie:Dennis Hopper

  • Kamera:László Kovács

  • Autor:Dennis Hopper, Stewart Stern

  • Musik:Severn Darden, Chabuca Granda, Kris Kristofferson, John Buck Wilkin

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.