The Mad Miss Manton

 USA 1938
Romanze, Komödie 80 min.
6.90
film.at poster

Eine exzentrische Erbin (Barbara Stanwyck) findet eine Leiche, doch die ist verschwunden, als die Polizei kommt...

Der verdrießliche Ermittler tut es als einen ihrer Späße ab, ein populistischer Zeitungsredakteur (Henry Fonda) denunziert sie als reiche Nichtstuerin. Also ermittelt die Dame mit ihren schussligen Gesellschaftsfreundinnen auf eigene Faust und ist selbst durch Todesdrohungen nicht zu stoppen - während der von ihr mehrfach gedemütigte Reporter in Liebe entbrennt und sie unterstützt. Eine zweifellos vom Erfolg der Thin Man-Filme beförderte Mischung aus Screwball Comedy und murder mystery (vom unheimlichen Kameraspezialisten Nick Musu­raca mit einigen bedrohlich dunklen Schatten versehen), an der vor allem das erste Leinwandtreffen von Stanwyck und Fonda besticht: Allein schon Fondas ausgiebige Torturen in den Händen der Damen sind unbezahlbar. (C.H.)

(Text: filmmuseum)

Details

Barbara Stanwyck, Henry Fonda, Sam Levene, Frances Mercer, ­Stanley Ridges u.a.
Leigh Jason
Philip G. Epstein, Fred F. Finklehoffe, Arthur Kober, John Monks Jr., Hal Yates

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken