Thunderbolt

 USA 1929
Drama, Krimi 90 min.
6.90
Thunderbolt

Das Porträt eines Gangsters, dessen Namen Thunderbolt Kürzel für das Kaliber seines Trägers ist.

Thunderbolt ist weniger ein Gangsterfilm als dessen melodramatische Phantasie samt fatalistischer Paraphrase. Das Porträt eines Gangsters, dessen Namen Thunderbolt Kürzel für das Kaliber seines Trägers ist - ungeschlacht animalisch, mächtig selbst dann noch, als das Schicksal ihn in die Enge treibt und der Gang zur Hinrichtung ihm das Gewitter des Gelächters abverlangt.

"Der Ton war realistisch, das Bild nicht", schreibt Josef von Sternberg über die Art, die Elemente seines Tonfilmdebüts asynchron oder kontrapunktisch aufeinander zu beziehen. "Der erste abgerundete und künstlerisch vollendete Tonfilm", wie Sternbergs Kollege Ludwig Berger in einer Telegrammgratulation bekundet. (H.T.)

Details

George Bancroft, Richard Arlen, Fay Wray, Tully Marshall, Fred Kohler
Josef von Sternberg

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken