Im 31. Jahrhundert macht sich einer der letzten Überlebenden der Menschheit auf, um das Raumschiff "Titan" zu finden, in dem einst eine Gruppe Menschen fliehen konnte, bevor die Erde durch die bösartige Species der Drej zerstört wurde. Die Drej heften sich an seine Fährten, um die Menschheit endgültig auszurotten.

Start11.08.2000

Im 31 Jahrhundert wird die Erde von einer äußerst bösartigen Alien-Species zerstört. Ein Raumschiff mit den letzten Überlebenden der Menschheit, genannt "Titan", kann entkommen und ist nun auf dem Weg, irgendwo in den Weiten des Weltalls eine neu Zivilisation zu gründen.

Cale Tucker wurde als Kind während der Katastrophe von seinen Eltern getrennt. Fünfzehn Jahre später lebt er nun davon, als intergalaktischer Arbeiter für andere Allbewohner die Dreckarbeit zu machen. Auf die Menschheit ist er nicht gut zu sprachen, da er davon überzeugt ist, dass sein Vater ihn bei der Katastrophe feige im Stich gelassen hat

Eines Tages taucht der Raumschiffkommandand Joe Korso bei ihm auf. Er zeigt Cale die Bedeutung eines Ringes, den dieser seit seiner Kindheit trägt. Er enthält eine verschlüsselte Botschaft seines Vaters: einen Wegweiser zum Raumschiff Titan!

Cale macht sich gemeinsam mit Joe Corso und dessen Team auf, um zur Titan zu gelangen. Die Drej bekommen Wind von dem Plan und heften sich an ihre Fersen. Sie wollen die Gelegenheit nützen, um die Menschheit endgültig auszurotten. Eine tödliche Verfolgungsjagd quer durchs All beginnt.

Animationsfilm im Stile japanischer Manga-Comics, der computergenerierte 3D-Hintergrundbilder mit klassischem Zeichentrick kombiniert.

  • Regie:Don Bluth, Gary Goldman, Art Vitello

  • Autor:Hans Bauer, Randall McCormick, Ben Edlund, John August, Joss Whedon

  • Musik:Graeme Revell

  • Webseite:http://www.afterearth.com/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Titan A.E.

1/1