Tod im Nacken

 USA 1950

To Please a Lady

Drama, Romanze, Action 88 min.
film.at poster

Rennfahrerdrama mit Clark Gable

Einst als "Held der Nation" gefeiert, ist der hoch dekorierte Mike Brannan (Clark Gable) inzwischen ein erfolgreicher Rennfahrer geworden. Freilich muss er sich nachsagen lassen, er fahre wie der Teufel und gefährde dadurch nicht nur sich, sondern auch seine Kollegen. So erregt er das Interesse der Skandalreporterin Regina Forbes (Barbara Stanwyck). Als die selbstbewusste junge Journalistin ihn nach einem mörderischen Rennen interviewt, behandelt Brannan sie von oben herab. Sie revanchiert sich mit einem Artikel, in dem sie ihm die Schuld für den Tod zweier anderer Rennfahrer gibt. Für Brannan bedeutet das das vorläufige Aus. Er wechselt daraufhin zu den Todesfahrern über, die mit artistischen Vorführungen Kopf und Kragen riskieren. Miss Forbes sieht sich seine halsbrecherischen Darbietungen an und gewinnt zunehmend Respekt vor ihm. Brannan wiederum scheint ihr ihre Attacke nicht mehr zu verübeln, und so bahnt sich zwischen den beiden eine Romanze an. Brannan startet eine neue Karriere und imponiert Regina nicht nur damit. Andererseits bedeutet er ihr jetzt so viel, dass sie um sein Leben bangen muss...

Details

Clark Gable, Barbara Stanwyck, Adolphe Menjou, Will Gee, u.a.
Clarence Brown

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken