Traduire / Translating

F, 2010

Dokumentation

Min.70

Eloquent sind in diesem Film selbstverständlich alle: Übersetzerinnen und Übersetzer, die sich der Übertragung hebräischer Texte in andere Sprachen widmen. Mit großer Leidenschaft und fast schmerzhafter Brillanz sprechen sie über ihre Arbeit. Von Land zu Land und Zielsprache zu Zielsprache, in die sie je übersetzen, treten andere Fragestellungen zutage. Wehmütig macht der Abspann des Films, viel zu kurz währt dieses sinnlich-intellektuelle Vergnügen! Es wäre doch so schön, der Arbeit der ÜbersetzerInnen noch stundenlang lauschen zu dürfen!

(Text: Viennale 2011)

  • Regie:Nurith Aviv

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.