Two Lovers

 USA 2008
Drama, Romanze 110 min.
7.10
Two Lovers

Joaquin Phoenix in seiner letzten Rollen: nach diesem Film beendete er seine Kariere als Schauspieler auf eigenen Wunsch - bis auf Widerrruf zumindest.

Der labile Hobbyfotograf Leonard (Joaquin Phoenix), der seit einiger Zeit wieder bei seinen Eltern wohnt, unternimmt einen Selbstmordversuch. Neuen Lebensmut soll ihm die Beziehung mit Sandra (Vinessa Shaw), der Tochter einer befreundeten Familie, geben, doch dann verliebt sich Leonard in die neue Nachbarin Michelle (Gwyneth Paltrow), die selber eine unglückliche Affäre mit einem reichen Anwalt hat.

Details

Joaquin Phoenix, Gwyneth Paltrow, Vinessa Shaw, Moni Moshonov, Isabella Rossellini u.a.
James Gray
Joaquín Baca-Asay
James Gray

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Drei Verliebte
    Ein äußerst sensibles Drama über enttäuschte Liebe. Joaquin Phoenix steht zwischen zwei Frauen. Die eine ist Sandra (Vinessa Shaw) brav und bieder mit geschäftlichen Verbindungen zwischen den Vätern und die andere ist eine Nachbarin Michelle, (Gwyneth Paltrow), eine hilfsbedürftige aber liebenswerte Chaotin mit anderweitigen Ambitionen.
    Mit großem Verständnis für die Leidensfähigkeit der menschlichen Seele beschreibt Regisseur James Gray die inneren Katastrophen, die sich hier abspielen wenn man unter dem Thema ’Liebe’ zwischen Hoffnung und Ablehnung lebt, zwischen emotionaler Abhängigkeit und der Verarbeitung von Frust. Die Qualen der Psyche werden sichtbar gemacht und realistisch nachvollziehbar geschildert ohne kitschig zu wirken. Ein emotionales Psychogramm, das mit seinem genau beobachteten Realismus überzeugt. Wenn man aus der Zeit fällt, als alle Glücksbäume noch in den Himmel wuchsen, sie auf den Märchenprinzen hoffte und er nach seinem Dreamgirl suchte, kann es sein, dass es nur eine Zukunft gibt, die auf faulen Kompromissen aufgebaut ist, nachdem man sich für das kleinere Übel entschieden hat.
    Überzeugend realistisch, kitschfrei emotional und anders als das Meiste aus der Branche. Einfach saustark!