TyIFF Eröffnungsfilm

KurzfilmDokumentation

THIRD PERSON erzählt drei Geschichten von Liebe, Vertrauen und Betrug, in einer parallelen Handlungslinie, welche an Paul Haggis früheren oskargekrönten Film Crash erinnert.

Die Erzählungen finden in New York, Paris und Rom statt: Drei Pärchen, die wie es scheint, nichts gemeinsam haben, jedoch verborgene Gemeinsamkeiten miteinander teilen: Geliebte und entfremdete Lebensgefährten, verlorene und wiedergefundene Kinder.

  • Regie:Paul Haggis

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.