Paul Haggis

Im Tal von Elah

— In the Valley of Elah

Ein ehemaliger Berufssoldat stellt Ermittlungen über den Verbleib seines Sohnes an, der kurz nach seiner Rückkehr aus dem Irak verschwunden ist.

In post-Sept. 11 Los Angeles, tensions erupt when the lives of a Brentwood housewife, her district attorney husband, a Persian shopkeeper, two cops, a pair of carjackers and a Korean couple converge during a 36-hour period.

Lara Brennan, die Frau von College-Professor John Brennan wird aus heiterem Himmel wegen Mordes verhaftet. Der schockierten Familienmutter wird vorgeworfen ihre Chefin ermordet zu haben. Alle Indizien sprechen eindeutig gegen sie, doch John glaubt an seine Frau. Obwohl er alles daran setzt ihre Unschuld zu beweisen, wird Lara vor Gericht schuldig gesprochen. Gemeinsam mit einem ehemaligen Gefängnisinsassen entwickelt John den scheinbar perfekten Ausbruchsplan. Dann soll seine Ehefrau jedoch in ein anderes Gefängnis verlegt werden – John bleiben nur noch 72 Stunden um Lara zu befreien.

Ein schicksalhafter Autounfall führt innerhalb von 36 Stunden unterschiedliche Menschen aus Los Angeles zusammen.

"Dritte Person" erzählt drei Geschichten voll Liebe, Leidenschaft, Vertrauen und Verrat in einer feindrähtigen Storyline, welche etliche Anklänge an Paul Haggis' Oscar-prämierten früheren Film "L.A. Crash" enthält.

The Black Donnellys

— The Black Donnellys

The Black Donnellys ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von vier irischstämmigen Brüdern handelt

Modern-day Texas Ranger, Cordell Walker's independent crime-solving methods have their roots in the rugged traditions of the Old West. Walker's closest friend is former Ranger, C.D. Parker, who retired after a knee injury, and now owns "C.D.'s," a Country/Western saloon/restaurant. Rookie Ranger, James "Jimmy" Trivette is an ex-football player who bases his crime-solving methods on reason and uses computers and cellular phones. Alex Cahill is the Assistant DA who shares a mutual attraction with Walker, but often disagrees with his unorthodox approach to law enforcement.

Im Tal von Elah

— In the Valley of Elah

Ein ehemaliger Berufssoldat stellt Ermittlungen über den Verbleib seines Sohnes an, der kurz nach seiner Rückkehr aus dem Irak verschwunden ist.

In seiner oscargekrönten Regiearbeit spielt Eastwood einen Boxtrainer, der nach anfänglichem Zögern eine Frau zum Boxstar machen will.

Ein Dreißigjähriger, der kurz vor der Hochzeit steht und Angst hat, die wilden Jahre könnten dadurch endgültig vorbei sein, hat einen One Night Stand mit einer deutlich jüngeren Frau.

In post-Sept. 11 Los Angeles, tensions erupt when the lives of a Brentwood housewife, her district attorney husband, a Persian shopkeeper, two cops, a pair of carjackers and a Korean couple converge during a 36-hour period.

The story of the battle of Iwo Jima between the United States and Imperial Japan during World War II, as told from the perspective of the Japanese who fought it.

Lara Brennan, die Frau von College-Professor John Brennan wird aus heiterem Himmel wegen Mordes verhaftet. Der schockierten Familienmutter wird vorgeworfen ihre Chefin ermordet zu haben. Alle Indizien sprechen eindeutig gegen sie, doch John glaubt an seine Frau. Obwohl er alles daran setzt ihre Unschuld zu beweisen, wird Lara vor Gericht schuldig gesprochen. Gemeinsam mit einem ehemaligen Gefängnisinsassen entwickelt John den scheinbar perfekten Ausbruchsplan. Dann soll seine Ehefrau jedoch in ein anderes Gefängnis verlegt werden – John bleiben nur noch 72 Stunden um Lara zu befreien.

Fünf US-Marines und ein Navy-Sanitäter hissen im Feburar 1945 während der blutigen Schlacht um die japanische Pazifikinsel Iwo Jima eine amerikanische Flagge auf dem Berg Suribachi. Die Fotografie geht um die Welt und die US-Regierung setzt sie zu Propagandazwecken ein, als Sinnbild für den ungebrochenen amerikanischen Siegeswillen. Drei der abgelichteten Soldaten überleben letzten Endes und werden von der Front abgezogen. John "Doc" Bradley, der Indianer Ira Hayes und Rene Gagnon ziehen daraufhin als "Kriegshelden" durch die Heimat. Nach außen hin spielen sie ihre Rolle perfekt und sorgen für neue Hoffnung bei den Daheimgebliebenen. Doch die Geschichte, die der Bevölkerung erzählt wird, ist eine andere, wie sie sich im Pazifikkrieg wirklich abgespielt hat und die drei Heimkehrer wählen innerlich ganz unterschiedliche Wege, um mit den Geschehnissen fertig zu werden.