Und morgen Mittag bin ich tot

D, 2013

Drama

Lea, eine todkranke junge Frau überrascht ihre Familie mit ihrem Wunsch, an ihrem Geburtstag bewusst und kontrolliert sterben zu wollen. Vor allem ihre Mutter wehrt sich heftig gegen diesen Plan. Aber es kommt anders. Tragisch und würdevoll.

Min.102

Start04/24/2014

Das bewegende Kinodebüt von Regisseur Frederik Steiner mit der jungen Entdeckung Liv Lisa Fries in der Hauptrolle. Ein Film der ebenso zu Tränen rührt wie durch humorvolle Dialoge zum Lachen bringt. Liv Lisa Fries brilliert in der Rolle der sterbenden und mutigen Lea, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Liv Lisa Fries, Lena Stolze, Sophie Rogall

  • Regie:Frederik Steiner

  • Kamera:Florian Emmerich

  • Autor:Barbara Te Kock, Florian Iwersen

  • Musik:Daniel Sus

  • Verleih:Einhorn Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.