Va zendegi edameh darad - Und das Leben geht weiter

 Iran 1992

Va zendegi edameh darad

Dokumentation 108 min.
Va zendegi edameh darad - Und das Leben geht weiter

1990 verwüstet ein Erdbeben ganze Dörfer im Nordiran, darunter auch jene, die Schauplätze von Kiarostamis WO IST DAS HAUS MEINES FREUNDES? waren.
Ein Jahr später bricht im semidokumentarischen UND DAS LEBEN GEHT WEITER ... Kiarostamis alter ego, begleitet von seinem Sohn, zur Suche nach den beiden Jugendlichen auf, die im erwähnten Film die Hauptrollen gespielt hatten. Inmitten all der Verwüstung begegnen die beiden dem ungebrochenen Lebenswillen der Menschen und erleben so manche berührende aber auch skurille Situation. Text: Filmcasino

Details

Farhad Kheradmand, Puya Payvar und den Bewohner von Rudbar und Rostamabad
Abbas Kiarostami
Abbas Kiarostami

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken