Variation

 Österreich 1983
98 min.
6.80
film.at poster

Variationen über die Liebe und ihre Schmerzen. Der Lehrer Georg und die Journalistin Anna lernen einander kennen und lieben. Doch ihre Zuneigung kann sich nicht frei entfalten. Georg ist, scheinbar glücklich, mit Eva verheiratet und Anna lebt in Beziehung mit der Schauspielerin Kitty.

Eine naturgemäß vertrackte Situation, die für Kitty Hysterie und für Eva stille Verlorenheit bedeutet. Georgs Schwester Sigrid wiederum erleidet eine Art emotionalen Kollatoralschaden, schneidet sich in der Badewanne die Pulsadern auf. Bei alledem ist VARIATION aber keine grausame Tragödie, viel eher ein nachdenklicher Liebesfilm, in dessen schmuckloser, aber nicht weniger avancierter Mise-en-scène ebenso viel kühle Distanz wie zärtliche Nähe zum Ausdruck kommt.

Details

Elfriede Irrall, Suzanne Geyer, Hilmar Thate, Monica Bleibtreu
Michael Haneke
Jan Garbarek, Egberto Gismonti, Charlie Haden
Walter Kindler
Michael Haneke

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken