Die Geschichte spielt Anfang der 60er Jahre in Berlin und hat den fiktiven Sieg Nazi-Deutschlands im Zweiten Weltkrieg als Grundlage.

Die Russen wehren sich, in das Reich "Germanien" einverleibt zu werden und führen einen erbitterten Guerillakrieg. Als der US-Präsident Joseph Kennedy zum 75. Geburtstag Adolf Hitlers nach Berlin reist, ereignet sich ein rätselhafter Mord an einem Parteibonzen. Kripo-Sturmbannführer März (Rutger Hauer) kommt einer schrecklichen Wahrheit auf die Spur.

  • Schauspieler:Rutger Hauer, Miranda Richardson, Peter Vaughan, Jean Marsh, John Woodvine

  • Regie:Christopher Menaul

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.