Verbotene Liebe

1989

Drama

Ein achtzehnjähriger Oberschüler muss sich wegen sexuellen Missbrauchs einer Dreizehnjährigen, die er liebt, vor Gericht verantworten...

Min.85

Georg und Barbara, Nachbarskinder in einem Dorf der DDR, lieben sich. Als herauskommt, dass der 18-Jährige mit der 13-Jährigen geschlafen hat, zeigt Barbaras Vater ihn an - allerdings hauptsächlich, um damit Georgs Vater zu treffen, dem er eins auszuwischen will. Georg wird wegen Verführung einer Minderjährigen vor Gericht gestellt. Doch Barbara hält zu ihm, und bald findet Georg weitere Unterstützung durch seine Mitschüler, die sich lautstark für ihn einsetzen.

Helmut Dziubas bewegende Liebesgeschichte beschreibt am Aufbegehren junger Menschen die Vorzeichen der "Wende" in der damaligen DDR.

  • Schauspieler:Hans-Peter Dahm, Julia Brendler, Gudrun Ritter, Heide Kipp, Peter Sodann, Karin Gregorek, Rolf Dietrich, Dietrich Körner, Gert Gütschow

  • Regie:Helmut Dziuba

  • Kamera:Helmut Bergmann

  • Autor:Helmut Dziuba, Helmut H. Schulz

  • Musik:Christian Steyer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.