Vier Schlüssel

 D 1965
Thriller, Krimi 100 min.
film.at poster

Ein Samstag in Hamburg, die Geschäfte schließen, die Menschen strömen von ihren Einkäufen nach Hause, ein Samstag - so scheint es - wie jeder andere. Für den Bankdirektor Rose (Walter Rilla) und seine Tochter Silvia (Monika Peitsch) wird dieses Wochenende zu einem der quälendsten ihres Lebens:

Denn Ganove Ford (Günther Ungeheuer) und seine Helfershelfer haben mit einem kaltblütigen Coup das Haus gestürmt und die beiden als Geiseln genommen. Ford hat es auf die dreieinhalb Millionen abgesehen, die bis Mitternacht in dem Safe einer Hamburger Bank liegen sollen. Der Tresor ist aber nur mit vier Schlüsseln zu öffnen, die sich in den Händen von vier so genannten Schlüsselträgern befinden...

Details

Günther Ungeheuer, Hanns Lothar, Walter Rilla, Monika Peitsch, Ellen Schwiers, Hellmut Lange, Ida Krottendorf, u.a.
Jürgen Roland

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken