Walter Rilla

Per Telegramm wird ein Bankmanager zum Flughafen gerufen, um seine Tochter abzuholen. Es ist eine Falle, denn eine Verbrecherbande will an die dreieinhalb Millionen im Tresor der Bank. Um diesen zu öffnen, sind vier Schlüssel von vier verschiedenen Personen notwendig. Generalstabmäßig wurde ausgetüftelt, wie diese Schlüssel zu beschaffen sind ...

Andy und Sebastian wollen möglichst schnell und ohne größere Arbeitsanstrengungen zu Geld kommen. So machen sie eine Detektivagentur auf. Ihr erster Fall erscheint in Gestalt eines schönen Mädchens namens Annabella. Doch der Detektivjob, so müssen Andy und Sebastian bald feststellen, ist schwieriger als angenommen, so dass beide einen Fehler nach dem anderen begehen. Ihre weiblichen Bekanntschaften Annabella und Micky tun dabei ihr Übriges. Die zwei Möchtegern-Detektive rutschen immer tiefer in Angelegenheiten, die sie nicht durchschauen.

Natürlich muß einer, der sein Testament gemacht hat, nicht gleich das Zeitliche segnen. Immerhin birgt der Film alle Möglichkeiten für einen endgültigen Tod des Dämonen. Doch Mabuse wäre nicht Mabuse, reichte die Verbannung hinter die Mauern eines Irrenhauses aus, ihn für immer kaltzustellen. Attacken und Attentate tragen eindeutig seine Handschrift: er blufft gern, sogar mit dem eigenen Tod. Gert Fröbe als Inspektor Lohmann muß seine ganze Intelligenz aufbieten, um den Überverbrecher zur Strecke zu bringen.

David Redfern, ein junger britischer Archäologe, soll bedeutende Artefakte aus Afrika nach London bringen. Als in Tunesien eine abgelegene Straße durch einen Erdrutsch blockiert ist, will sich der Mitarbeiter des British Museums auf den Weg in die nächste Stadt machen. Dabei kommt er unfreiwillig Waffenhändlern und ihren gefährlichen Geschäften in die Quere. Bald gibt es auch einen Toten, und David merkt zu spät, dass er als nächster auf der Liste der gefährlichen kriminellen Organisation steht ...

Dr. John Marlowe muss unter Zwang den Diktator eines totalitären Regimes operieren. Sein prominenter Patient überlebt den Eingriff jedoch nicht. Der amerikanische Arzt wird dafür verantwortlich gemacht und soll sterben…

Edgar Wallace - Der Teufel kam aus Akasava

— Edgar Wallace - Der Teufel kam aus Akasava

Professor Forrester und sein Assistent finden im Dschungel einen geheimnisvollen Stein, dessen tödliche Elementarkräfte sie zu Beherrschern der Welt machen könnten. Doch der Stein bringt Unglück. Beide Männer verschwinden. Forresters einflußreicher Freund, Lord Kingsley setzt den Geheimdienst von Scotland Yard auf die Spur. Die Agentin Jane fahndet nach unheimlichen Verbrechen und Anschlägen zwischen Nachtbars, eleganten Hotelzimmer und unwegsamen Dschungel. Mehrere Interessenten scheinen sich für den Stein und einige schrecken auch vor Mord nicht zurück....

Die Geschichte von der Niederschlagung des Aufstands der Jungtürken 1908 gegen Sultan Abdul Hamid erinnert an die Ermordung Röhms und seiner SA-Männer durch die SS im Jahr 1934.

Walter Rilla | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat