Violent Cop

Sono otoko kyobo nitsuki

J, 1989

DramaKrimiAction

Ein Polizist bekämpft gegen den Willen seiner Vorgesetzten das organisierte Verbrechen.

Min.103

Wagatsuma, Polizist aus Leidenschaft, dessen unorthodoxe, wiewohl
höchst effektive Methoden seinen Vorgesetzten Sorgen bereiten, soll
den Tod eines Drogendealers aufklären und erfährt, daß sein
krebskranker Kollege Iwaki beschlagnahmte Drogen verkauft. Als Iwaki
ermordet wird, beschließt Wagatsuma alleine gegen die Yakuza
anzutreten.

Anders als andere Verkörperungen von beinharten Cops ist
Wagatsuma ein polternder, lakonischer Miesling. Kitano selbst spielt
ihn scharf wie ein Pfeil. Seine ausdruckslosen Grimassen und sein
brütendes Schweigen sind genauso bedrohlich und unheilverkündend,
wie sie offensichtlich komisch und lächerlich sind. Erfrischend frei von
der Großkotzigkeit amerikanischer Actionfilme, aber mit jeder Menge
Hochgeschwindigkeits-Thrills ausgestattet, erweist sich der Geist des
Films als des japanischen Originaltitels würdig, der übersetzt ungefähr
soviel bedeutet wie "Warnung: dieser Mann ist wild". Paul Kalina

  • Schauspieler:Takeshi Kitano, Hakuryu, Maiko Kawakami, Makoto Ashikawa

  • Regie:Takeshi Kitano

  • Kamera:Yasushi Sakakibara

  • Autor:Hisashi Nozawa

  • Musik:Daisaku Kume

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.