Die Age Company. Was heißt denn hier Ruhestand?

A, 2012

DokumentationTanzfilm

Der Film begleitet die AGE COMPANY über ein Jahr, nimmt teil am Leben einzelner Protagonistinnen und dokumentiert Frust und Lust beim Erarbeiten der Tanzgeschichten.

Min.48

60- und 70-Jährige betreten zum ersten Mal jene Bühnen, die Profi-Tänzer-innen bereits im Alter von 35 Jahren verlassen haben. Sie leiden unter Bandscheibenvorfall, haben künstliche Hüftgelenke, Grauen Star, Zahnprothesen und Koordinationsschwierigkeiten. Und jede hat ein anderes Motiv, mitzumachen: etwas Neues wagen, sich einen Lebenstraum erfüllen, der Einsamkeit entkommen, das eigene kreative Potential ausleben, endlich künstlerisch arbeiten.

  • Regie:Kurt Brazda

  • Autor:Kurt Brazda

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.