Wenn der Wind weht

 GB 1986

When the Wind Blows

Animation 80 min.
7.80
film.at poster

Das Rentnerpaar Jim und Hilda überlebt in einem selbstgebastelten Unterschlupf den Atomschlag.

Das Rentnerpaar Jim und Hilda, das seinen beschaulich-idyllischen Lebensabend auf dem Land verbringt, überlebt in einem selbstgebastelten Unterschlupf den Atomschlag und weigert sich, langsam sterbend, zur Kenntnis zu nehmen, was mit ihm geschieht...
Aus der Diskrepanz zwischen der betulichen Ahnungs- und Hilflosigkeit der beiden Alten und dem apokalyptischen Geschehen ergibt sich eine grotesk-makabre Satire auf die weitestverbreitete Ignoranz und "Verdrängungsstrategie" gegenüber der atomaren Gefahr.

Details

J. Murakami
Roger Waters, David Bowie
Raymond Briggs

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • touching
    Ein beeindruckender Film, der unter die Haut geht. Alles fängt belanglos an und endet in der Katastrophe. Würden wir nicht ähnlich hilflos der dargestellten Situation gegenüber stehen?
    Ein Film, der nachdenklich macht und den man nicht so leicht vergisst.

  • Ein unvergesslicher Film
    Ich habe den Film das erste Mal in meiner frühen Jugend gesehen und danach nie wieder völlig vergessen, im Gegensatz zu vielen anderen, belanglosen Filmen.
    Trotz seiner technischen Einfachheit und trotz (oder wegen) der Naivität und unfreiwilligen Komik der beiden Figuren einer der beeindruckendsten Filme, die es gibt.
    Das sympatische Ehepaar von nebenan, die durchschnittlichen Großeltern in hilfloser Naivität angesichts der ultimativen Apokalypse macht eindrucksvoller deutlich, was wir uns hätten antuen können, als jeder Millionen-Dollar Special Effect. Das ganze ohne aufgesetzte Moral oder erhobenen Zeigefinger und durchaus unterhaltsam. Eigentlich ein absoluter Muß Film für jeden.
    Die Gelegenheit, den im Fernsehen zu sehen, sollte man sich nicht entgehen lassen.

  • Gibt es den schon als DVD ?
    Der Film war einfach genial. Und bei dem Lied von David Bowie lief es mir immer kalt den Rücken runter. Gibt es da schon eine DVD ? Weil derzeit muss man 200 Euro für eine VHS hinblättern.

    Re:Gibt es den schon als DVD ?
    Hallo aus Solingen.

    Ich glaube es gibt noch keine DVD .
    Schau aber bei Ebay nach , dort werden die VHS-Cassetten für ca. 25,- Euro plus Porto gehandelt.

    Gruß Gregor