When in Rome - Fünf Männer sind Vier zu viel

 USA 2010

When in Rome

Romanze, Komödie 17.06.2010 ab 0 91 min.
5.50
When in Rome - Fünf Männer sind Vier zu viel

Kristen Bell fragt sich in dieser turbulenten Liebes-Komödie, ob vielleicht einer ihrer seltsamen Verehrer doch der Mann fürs Leben ist?

Bei der Hochzeit ihrer Schwester sammelt die taffe Geschäftsfrau Beth aus einem römischen Liebesbrunnen wahllos fünf Münzen auf und löst dadurch einen Zauber aus: fortan weichen die fünf Münzwerfer nicht von ihrer Seite und werden richtig lästig. Zum Glück ist einer von ihnen aber doch ganz passabel und könnte Beth gefallen; leider hat sie in dieser Beziehung Bedenken, da sie um ihrer selbst willen geliebt werden möchte und nicht auf Grund eines Liebeszaubers.

Eine modern/altmodische Romantic/Screwball-Comedy von Regisseur Mark Steven Johnson, der bisher eingentlich in einem ganz anderen Genre gearbeitet hat ("Daredevil", "Ghost Rider".

Details

Kristen Bell, Josh Duhamel, Kate Micucci, Will Arnett, Anjelica Huston u.a.
Mark Steven Johnson
Christopher Young
John Bailey
David Diamond
Buena Vista
ab 0

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Schwach ist gar kein Ausdruck
    Diesen Film konnte nichts mehr retten - planloser Klamauk, der äußerst schwer durchzustehen ist.

    Re:Schwach ist gar kein Ausdruck
    ?? bitte ?? der film ist total gelungen,
    eine romatische liebesgeschichte die
    echt lustig aufgebaut ist.

    mir hat es sehr gut gefalln :)

    Re:Schwach ist gar kein Ausdruck
    ich fand den film sehr lustig und gut
    vielleicht liegt es auch daran das ich ihn in englisch gesehen haben aber ich denke trotzdem das er bessere kritik bekommen sollte!