Wie beim ersten Mal

Hope Springs

USA, 2012

DramaKomödie

Nach 30 Jahren Eheleben ist die Beziehung von Kay (Meryl Streep) und Arnold Soames (Tommy Lee Jones) in freundlicher Langeweile erstarrt. Ein Paartherapeuth (Steve Carelbpsoll ihr Eheleben wieder aufpeppen.

Min.100

Start09/28/2012

Seit nun knapp 30 Jahren sind Maeve und Arnold Soames (Meryl Streep und Tommy Lee Jones) verheiratet. Zufrieden. Denn so richtig glücklich sind sie schon länger nicht mehr. Die Kinder sind aus dem Haus, haben ihr eigenes Leben und entließen die beiden in allzu vertraute Zweisamkeit. Die Ehe ist zu einer Gewohnheit geworden, was fehlt, ist das Knistern, gerne auch das von Erotik. Maeve bucht einen Paarberatungskurs bei Dr. Bernie Feld (Steve Carelb~ Mürrisch und wenig begeistert folgt Arnold seiner Gattin in ein Wochenende, das noch so manche Überraschung bereit hält...

Die dreifache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep (WENN LIEBE SO EINFACH WÄRE, MAMMAMIA!, DIE EISERNE LADY) empfiehlt sich mit ihrer gefühlsstarken Darstellung einer einfachen Ehefrau mit ganz alltäglichen Wünschen und Bedürfnissen für ihren nächsten Oscar. An ihrer Seite brilliert Oscar-Gewinner Tommy Lee Jones in einer aufsehenerregenden schauspielerischen Leistung voller kleiner Gesten und Blicke, die Bände sprechen. Dem damit wohl überraschendsten Leinwand-Traumpaar des Kinojahres steht schließlich als allwissender Ehe-Berater Dr. Bernard Feld kein geringerer als Comedy-Star Steve Carell (DAN - MITTEN IM LEBEN, CRAZY, STUPID, LOVE) gegenüber.

IMDb: 6.3

  • Schauspieler:Meryl Streep, Tommy Lee Jones, Steve Carell, Elisabeth Shue

  • Regie:David Frankel

  • Kamera:Florian Ballhaus

  • Autor:Vanessa Taylor

  • Musik:Theodore Shapiro

  • Verleih:Thimfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.