Wonderland (2003)

 USA 2003
Drama, Erotik, Krimi, Biografie 104 min.
6.60
film.at poster

Der abgehalfterte und drogenabhängige Pornostar John Holmes (Val Kilmer) gerät in einen Strudel von Drogen und Gewalt.

Los Angeles, Sommer 1981. John Holmes (Val Kilmer), früher der größte Pornostar der Welt, ist am Ende seiner Karriere - finanziell ruiniert und drogenabhängig. Seine wesentlich jüngere Freundin Dawn (Kate Bosworth) liebt er abgöttisch, ist aber immer noch mit seiner Frau Sharon (Lisa Kudrow) verheiratet.

Holmes gerät zunehmend in die Kreise der Drogendealer auf der Wonderland Avenue und verstrickt sich unbeabsichtigt immer tiefer in deren Welt aus Bandenrivalität und Gewalt. Gierig nach Geld und Drogen, riskiert die Wonderland-Gang eines Tages einen Einbruch in die Villa des berüchtigten Drogenbosses Eddie Nash (Eric Bogosian), dem Holmes eine Menge Geld schuldet. Kurz danach wird ein Gangmitglied nach dem anderen brutal ermordet aufgefunden. Wer steckt dahinter?

Hat Holmes seine Kumpane geopfert, um der Rache Nashs zu entgehen? Kann ein ehemaliger Pornostar zum berechnenden Killer werden?

Details

Val Kilmer, Kate Bosworth, Lisa Kudrow, Eric Bogosian, Christina Applegate, Dylan McDermott, Carrie Fisher, u.a.
James Cox
James Cox , Captain Mauzner, Todd Samovitz, D. Loriston Scott

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken