Wrong

 F 2012
Drama, Komödie 94 min.
6.20
film.at poster

Mann liebt Hund. Hund verschwindet. Mann dreht durch. Eigentlich aber dreht der ganze Film durch. Und das ganz ohne Grund: Charaktere wechseln Gestalt und Alter, Tote erwachen wieder zum Leben und statt einer Palme steht plötzlich ein Tannenbaum im Garten. "No reason!", also "Ohne Grund!" lautete das Mantra von Quentin Dupieuxs Durchbruchsfilm RUBBER, in dem ein telekinetischer Autoreifen zum Amoklauf ausrollte. WRONG spinnt das von Electronica-Stücken angetriebene Dada-Universum dieses Regisseurs, der in seiner ersten Karriere als Mr. Oizo bekannt wurde, weiter. Nichts hat eine Bedeutung. Das Nichts ist die Bedeutung. Buñueleskes Bullshit-Bingo zum Ablachen, Abtanzen und Abschnallen. (Markus Keuschnigg)

Details

Jack Plotnick, Eric Judor, Alexis Dziena, Steve Little, Regan Burns, Marc Burnham, William Fichtner
Tahiti Boy & Mr. Oizo
Quentin Dupieux
Quentin Dupieux

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken