Wild Grass

 F/China 2010

Ye cao

Dokumentation 76 min.
film.at poster

Ye Cao ist eine für chinesische Verhältnisse sensationelle Langzeitdokumentation über ein Waisenhaus und seine Insassen in der Provinzstadt Quingdao. Auf behutsame, geduldige Weise tritt Yang Lina in einen Dialog mit den verwahrlosten, verlassenen Kindern, gibt ihnen jenen Raum und jene Aufmerksamkeit, die sie nicht kennen. Begleitet sie durch die Jahre, durch die Erfahrungen des Heranwachsens und auf der Suche nach einem eigenen Leben. Es ist ein erschütternder, bewegender Film, ohne Sentimentalität, Anklage oder Urteil und gerade darin ein bedeutendes, notwendiges Dokument, das zu den besonderen Arbeiten des heurigen Festivals zählt.

(Text: Viennale 2010)

Details

Yang Lina

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken