Zohre & Manouchehr

 Frankreich/Iran 2004

Tabous - Zohre & Manouchehr

Drama, Dokumentation 67 min.
film.at poster

Mutig greift Mitra Farahani ein heißes Eisen an -den Umgang mit Sexualität im Iran.

Mutig greift Mitra Farahani ein heißes Eisen an, den Umgang mit Sexualität im Iran, wo Händchenhalten auf der Straße verboten ist, aber die Prostitution im Verborgenen blüht.

Es kommen Frauen zu Wort, die versuchen, unter großer Gefahr ein Stück Lust auch vor der Ehe zu leben, religiöse Fanatiker und Männer, die ihre angestammten Privilegien verteidigen. Der Dokumentarfilmteil ist verbunden mit Spielfilmsequenzen nach einem erotischen Gedicht des persischen Lyrikers Iraj Mirza aus dem 19. Jahrhundert.

Details

Coralie Revel, Stéphane Benrezzak, u.a.
Mitra Farahani

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken