Zombies unter Kannibalen

Zombi Holocaust

Italien, 1979

HorrorKultfilme

Eine Expedition fällt auf einer abgelegenen Molukkeninsel in die Hände von Kannibalen. Auf der Flucht geraten die Überlebenden in die Hände eines verrückten Wissenschaftlers, der sie als Rohmaterial für seine finsteren Experimente missbrauchen will.

Fälle von Kannibalismus in einem New Yorker Krankenhaus veranlassen das FBI eine Expedition zu einer abgelegenen Molukken-Insel zu schicken, wo man die Wurzeln der seltsamen Vorgänge vermutet. Dort angelangt wird das Team von Kannibalen angegriffen. Als die Überlebenden Zuflucht in der Missionsstation des mysteriösen Dr. O'Brian suchen geraten sie vom Regen in die Traufe: O'Brian experimentiert damit, Tote zum Leben zu erwecken, indem er ihnen fremde Gehirne einpflanzt, und die zwei letzten lebenden Expeditionsteilnehmer sollen seine nächsten Opfer werden.

Extrem trashiger Ekelschocker. Gegen Ende der Zombie- und Kannibalenfilmwelle entstandener Hybrid, der beide Genres zum Zweck ulitmativer Exploitation amalgamiert.

  • Schauspieler:Ian McCulloch, Alexandre Delli Colli, Sherry Buchnan, Peter O´Neal, Donald O´Brien

  • Regie:Frank Martin

  • Autor:Fabrizio De Angelis, Romano Scandariato

  • Musik:Nico Fidenco, Walter Sear

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.