36 Stunden

 USA 1964

36 hours

Thriller, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 115 min.
7.30
36 Stunden

Im Frühjahr 1944 gerät der amerikanische Major Pike in eine Falle und wird bewusstlos von Lissabon nach Bayern entführt.

Um dem entführten Major Angaben über Ort und Zeitpunkt der bevorstehenden allierten Invasion zu entlocken, inszeniert die deutsche Abwehr ein raffiniertes Täuschungsmanöver.

Man macht Pike vor, er befinde sich in einem US-Militärhospital, der Krieg sei seit sechs Jahren vorbei, nur wisse er das nicht mehr, weil er an schweren Gedächtnisstörungen leide. Als Pike das zunächst glaubt, scheint der deutsche Geheimdienst gewonnenen zu haben.

Details

James Garner, Rod Taylor, Eva Marie Saint, Werner Peters, Alan Napier, u.a.
George Seaton
Dimitri Tiomkin
Philip Lathrop
George Seaton

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken