Alte Damen morden gründlich

 Frankreich 1975

Les grands moyens

Komödie, Krimi 84 min.
5.90
film.at poster

In den Bergen oberhalb Nizzas wird die Familie des korsischen Kommissars Honoré Compagna Opfer der Blutrache einer Gangsterbande.

In den Bergen oberhalb Nizzas wird die Familie des korsischen Kommissars Honoré Compagna (Roger CarebpOpfer der Blutrache einer Gangsterbande. Nur die alte Tante Basilia (Hélène Dieudonne) und ihre Enkelin überleben den Anschlag unbemerkt von den Killern, denen die Polizei nichts nachweisen kann.

Doch seltsamerweise sterben bald vier der Täter - alle Mitglieder des Familiengangsterclans des alten Camille Conségude (Fernand Sardou) unter ganz und gar nicht natürlichen Umständen. Führt der Kommissar etwa ein Doppelleben und übt heimlich Blutrache?

Zumindest seine Frau Angelina (Catherine Rouvebpund die Einwohner Nizzas sind davon überzeugt. Doch nicht der genervte Honoré, sondern seine alte Tante Basilia, die Zeugin des Massakers wurde, steckt gemeinsam mit ihren beiden ebenfalls alten Schwestern Antonia (Yvette Maurech) und Barberine (Andrée de Beaumont) hinter den Taten.

Das Damentrio rächt mit akribischer Sorgfalt den Tod ihrer Angehörigen...

Details

Roger Carel, Hélène Dieudonne, Fernand Sardou, Catherine Rouvel, Yvette Maurech, u.a.
Hubert Cornfield
Hubert Cornfield

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken