Auf die stürmische Art

 USA 1999

Forces of Nature (1999)

Romanze, Komödie 105 min.
5.40
Auf die stürmische Art

Der biedere Sam (Ben Affleck) steht kurz vor der Ehelichung. Auf dem Weg zur Hochzeit läuft ihm jedoch die lebenslustige Sahreah (Sandra Bullock) über den Weg...

Der biedere Sam (Ben Affleck) steht kurz vor der Ehelichung. Lediglich der Flug von New York zum Trauungsort Savannah steht noch bevor. Doch der endet in einer Bruchlandung, die den Ahnungslosen direkt in die Arme der lebenslustigen Sarah (Sandra Bullock) treibt. Herannahende Naturgewalten, insbesondere ein drohender Hurrican, läßt die beiden eine Odyssee mit allen erdenklichen Fortbewegungsmitteln erleben, die sie sowohl in prekäre und turbulente Situationen als auch einander sehr nahe bringt. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...
Film.de

Details

Sandra Bullock, Ben Affleck, Maura Tierney, Steve Zahn, Blythe Danner, Ronny Cox, Joe Don Baker, Athena Maria Bitzis u.a.
Bronwen Hughes
John Powell
Marc Lawrence

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • sandra@bullock.com
    Ich weiß überhaupt nicht was Ihr für ein Problem habt.
    Ich fand den Film desshalb schon interessant, weil man
    aus dem Kino rauskommt und sich den Kopf darüber zerbricht,
    warum der Schluß ander kommt, als sich so mancher denkt.
    Er ist wirklich sehenswert, wenn Ihr was in der Rübe habt,
    und einmal über einen Film nachdenken wollt.

    Mein Tip für alle Grübler

  • Nur für Gefühlsbetonte!
    Also ich muß sagen, daß mir der Film sehr gefallen hat, okay, er war doch ziemlich unrealistisch, aber dafür auch nicht fad. Eigentlich mochte ich Sandra Bullock früher nicht besonders, aber in diesem Film hat sie mich vom Gegenteil überzeugt!
    Dieses Pech, das die beiden haben, fand ich, weil so satirisch dargestellt, zum Schreien. Das Ende war eigentlich total hollywood-unlike, aber gerade das macht es so gut. Und: Das mit dem Wetter ist mir auch aufgefallen, tolle Effekte finde ich, man hat das Gefühl, die Story zu träumen! Also: Wer herzensbetonte, aber nicht schnulzige Filme mag, sollte sich diesen ansehen!
    PS: Besonders gut fand ich, daß keine einzige Sexszene vorkommt! Wird ja Zeit!

  • Auf stürm. Art und Weise gut!
    Abwechslungsreich, romantisch, witzig: diese
    Eigenschaften zeichnen den Film aus. Das launische
    Wetter und der ständige Schauplatzwechsel als
    Repräsentant des Gefühlswirr-warrs des Hauptdarstellers, der sich nicht entscheiden kann,
    eine neue "stürmische" Beziehung einzugehen, oder
    im "sicheren, ruhigen" Hafen der Ehe Zufriedenheit
    zu finden tragen wesentlich zur Stimmung des Films
    bei. Trotz zahlreicher Kritiken kann ich den Film nur weiterempfehlen!